SelbstbewusstSEIN.

Es reicht! Was ist so schlimm daran mit fremden Menschen zu sprechen? Was ist so Angst einflößend an einer Präsentation vor Kommilitonen? Was könnte schon passieren, wenn man sich an einem Gruppengespräch beteiligt? Alltägliche Situationen können die Hölle sein, wenn man nicht die Fähigkeit besitzt, besonders selbstbewusst aufzutreten.

Von Bulimie-Lernen und Lebenswandel

Guess who's back, back, back - back again! Meine Klausurphase ist glücklicherweise einmal wieder überstanden und als Außenstehender kann man wohl gar nicht einschätzen, wie stark so etwas an jemandem zerren kann. Wie oft habe ich doch von Bekannten ein Augenrollen als Antwort bekommen, wenn ich von den schwierigen bevorstehenden Prüfungen geredet habe oder ein:... weiterlesen →

Der Sinn des Ganzen.

Hätte man vor zwei Wochen versucht jemandem zu erklären, was in den kommenden Tagen in Frankreich passieren würde, wäre man wahrscheinlich als verrückt abgestempelt und in eine Klinik geschickt worden. Es ist kaum vorstellbar, wie Menschen dazu fähig sein können, eine solche Tat auszuüben. Wahrscheinlich ist keine Zusammenfassung der Ereignisse notwendig. Bekannt ist jedenfalls, dass... weiterlesen →

Jugendliche – Ist schlechte Laune ansteckend?

Wenn das Alter von 14 Jahren erreicht ist, die Hormone und die Familienmitglieder verrückt spielen und alle Freundschaften kompliziert werden - herzlichen Glückwunsch du oder deine Kinder haben die Pubertät erreicht. Jetzt wird alles dreifach in Frage gestellt, selbst die eigenen Fähigkeiten und das Aussehen. Regeln werden sowieso gebrochen und die Grenzen bis zum Ende... weiterlesen →

Tipps zum Unistart.

Schon einige mussten da durch: Freunde ziehen weg, man selbst an einem völlig fremden Ort, in einer neuen Wohnung, neue Mitbewohner. Doch die Gedanken drehen sich nicht um die fremde Stadt oder die neuen Mitbewohner, die Gedanken Kreisen um den ersten richtigen Tag an der Universität/Hochschule. Kann ich neue Freunde finden? Wie werden die Leute... weiterlesen →

Die Sache mit der Hilfsbereitschaft.

Bereits vor einiger Zeit habe ich einen Artikel darüber geschrieben, inwiefern die Flüchtlingsdebatte durch einen starken Zuwachs von Menschen beeinflusst wird, die intolerant und teilweise beleidigend reagieren. Gerade im Internet und in Sozialen Netzwerken nimmt dies natürlich schnell Maße an, die nichts mehr mit freier Meinungsäußerung und Kritik zu tun haben. Das Thema der starken... weiterlesen →

Gläserne Menschen – Wenn dich Google besser kennt als die engsten Freunde.

Man selbst findet immer die Dinge am Schlimmsten, über die man bis ins Detail informiert ist. Nehme man an, man weiß, dass der Ex-Freund unangenehme Informationen verbreitet, die jedoch auch erlogen sein können. Die Vorstellung ist furchtbar, doch viel schlimmer ist, dass jeder genau so eine Person in seinem Leben hat. Eher vielleicht ein Etwas, dass genau weiß, wann man schläft, wo man einkauft, wie viel Geld einem ungefähr zur Verfügung steht, wie die gekaufte Unterwäsche aussieht und selbstverständlich welche Kleidergröße man denn hat. Leider ist dieses Etwas nicht ganz so einfach zu stoppen, wie es vielleicht der Ex-Freund ist. Google ist mit knapp 89,6% der Suchanfragen in Deutschland wohl der Spitzenreiter aller Suchmaschinen und doch eine sehr hinterlistige Suchhilfe.

Mit Enttäuschungen umgehen.

Jeder kennt das zerreißende Gefühl, wenn der Urlaub platzt, weil die Freunde/Familie oder der Partner doch nicht von der Arbeit freibekommen, kurzfristig absagen oder einfach doch keine Lust mehr haben. Ein Gefühl, wie wenn Freunde Geheimnisse weitersagen und das ehemalige Geheimnis weite Kreise zieht. Oder das Gefühl, wenn die Wahrheit ihren Weg ans Tageslicht findet... weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑