Unabhängig sein.

Viele meiner Kommilitonen prahlen im Moment davon, wie unabhängig sind. Im Studiengang BWL dreht sich das meistens um die finanzielle Unabhängigkeit. Jeden Tag lese ich in selbstprofilierenden Postings wie viel Prozent jemand mit seinem investierten Geld verdient und wie super doch passives Einkommen ist. Sicherlich ist das ein Meilenstein für Jemanden, der das erste Mal... weiterlesen →

Rückblick.

In den vergangenen 3 Monaten habe ich ein Auslandssemester in Irland gemacht. Das war ein Pflichtteil meines Studiums. Und obwohl ich wusste, dass es zu meinem Studiengang gehört und ihn deshalb gewählt habe, hätte ich es gerne noch ein wenig weiter nach hinten verschoben. Die letzten 13 Wochen in Irland waren irgendwie wie ein langer,... weiterlesen →

Über verspätetes Fernweh und Reiselust.

Nach dem Abitur, in der Entscheidungsphase, wie es weitergehen sollte, planten viele meiner Freunde und Bekannten eine große einjährige Weltreise, ob in Form von Work and Travel oder als Au-Pair. Diejenigen, die schon lange wussten, was sie machen wollten erzählten immer wieder von den Ländern, die sie bereisen wollten, von den Gerichten, die sie ausprobieren... weiterlesen →

schüchtern = schlecht?

Jeder kennt sie -  nicht jeder liebt sie: Schüchterne Menschen! Sie sind quasi überall, und das soll auf gar keinen Fall abwertend klingen, aber da so viele Menschen an ihrer eigenen Schüchternheit leiden, sollte das Thema wohl einmal angesprochen werden. In jeder Klasse, jedem Kurs und in jedem Beruf gibt es Menschen, die es sich... weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑