Über mich


Hallo! Wie schön, dass du dich auf meinen Blog verirrt hast! Wenn du Genaueres zu mir als Person wissen willst, hier ein kurzer Überblick:
Mein Name ist Sophia, ich bin 21 Jahre alt und Studentin an einer 
Hochschule. Mein Blog passt in keine Kategorie, keine Schiene und selbst 
wenn ich das gerne könnte, fällt es mir schwer zu erklären, worum es 
eigentlich geht. Ich schreibe über Themen, die mich gerade beschäftigen
also über Minimalismus, Freundschaften, die Uni, aktuelle Themen und über
Trends.
Für mich ist der Blog eine Plattform, um mich auszudrücken 
und meinen Gedanken freien Lauf zu lassen. Ich hoffe, dass euch allen 
mein Blog gefällt und freue mich immer über konstruktive Kritik. Wer 
diesen Blog jedoch für Hasskommentare oder sonstiges missbrauchen möchte
wird sofort blockiert.

-Sophia/ "Sophieleben"
Haftungsausschluss
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

63 Kommentare zu „Über mich

Gib deinen ab

  1. Hi Sophia,
    bin glücklicherweise über deinen Blog gestoplert, weil du einen meiner Beiträge geliked hast. Was für ein schönes Instrument, um sein Netzwerk und seine Kontakte zu erweitern. Dafür bin ich heute auch dankbar. Ich konnte leider unter dem Text von dir nicht antworten, in dem du vom Glück schreibst. Darin schreibst du auch darüber, dass du in einem sicheren Land wohnst, ausreichend Geld hast und ein Dach über dem Kopf. Genau diese Einstellung teile ich auch. Wie schön, einen Menschen zu treffen, der genau so dankbar ist, wie man selbst. Vielleicht gefällt dir dieser Artikel: https://flexibledietmunich.wordpress.com/2015/01/27/gronemeyer-sagt-es-offen-offtopic/
    Ich freue mich auf alle kommenden Artikel von dir! Vielleicht findest du mich, wenn du willst auf Facebook http://www.facebook.com/renebausm
    Übrigens: Wohnst du in Amerika?

    Liebe Grüße aus München
    René

    1. Hi René,
      erst einmal danke für dein Feedback 🙂 ich finde es auch immer interessant auf Menschen mit ähnlichen Meinungen zu treffen. Dein vorgeschlagener Artikel ähnelt meinem, finde ich, ein wenig 😉 ich habe mir zur Zeit die Aufgabe gesetzt aus Netzwerken, wie Facebook ausgeloggt zu bleiben, worüber ich auch einen Post verfasst habe, also nichts persönliches.

      Und nein ich wohne nicht in Amerika, habe nur als Wohnort „Sweet Home“ angegeben und das liegt anscheinend in den USA 😀
      Liebe Grüße

  2. Schön das du bei mir vorbei geschaut hast, sonst wäre ich nicht auf deinen Blog gestoßen 😉 Dein Text über Glück hat mir gut gefallen, leider gibts, wie Rene schon bemerkt hat, keine Kommentarfunktion. Ein wichtiger Aspekt beim Glücklichsein ist, dass man aufhören sollte sich mit anderen zu vergleichen! Es gibt immer jemand vermeintlich schöneres, klügeres oder glücklicheres… Liebe Grüße, Annka

    1. Hi Sophia!
      Vielen Dank für Deinen schönen Kommentar und super Hinweis, dass es dort keine Kommentarfunktion gibt. Ich bin so neu in dieser WordPress-Welt, ich habe es noch gar nicht bemerkt:). Sorry, wird schnell geändert!
      Wie gut, dass Du wusstest, wie Du mich erreichen kannst, so habe ich nun auch Deinen Blog gefunden und freue mich schon auf’s Lesen!
      Alles Liebe von
      Anka

  3. Hallo Sophie!
    Schön, daß Du bei mir vorbeigeschaut hast…ich werde mir bald die Zeit nehmen und bei Dir im Blog richtig lesen. Bis jetzt war es nur ein “ hineinschauen“ , aber ich finde Deinen Blog sehr interessant!
    Grüße, Stella

  4. Liebe Sophia,
    durch Deinen Besuch auf meinem Blog bin ich auf Deinen Blog gestoßen. Dein Beitrag über Glück hat mich sehr fasziniert. Eigentlich wollte ich diesen dann auch Kommentieren aber ich konnte keine Kommentar- Leiste finden. Nun habe ich selbst einen Beitrag über Glück geschrieben und Dich, sowie Deinen Blog dabei erwähnt. Bitte gib mir Nachricht, ob Du damit einverstanden bist.
    Liebe Grüße,
    Lisa

  5. Hey sophia! Das mit dek Studiengang kenne ich. Hab auch schon gewechselt. Ich glaube manchmal es liegt am Überangebot. Oder daran dass ich einfach keine Ahnung habe wie ich in diese Gesellschaft rein passe! Kopf hoch:)
    Lg, kate

  6. Ich habe mir einige deiner Posts mal angeschaut, nachdem du bereits zwei meiner Beiträge geliked hast. Danke dafür übrigens.
    Nach dem Lesen deiner Posts – ich weiß nicht bzw. hoffe nicht, dass das irgendwie blöd oder komisch klingt 😀 – fühle ich mich dir irgendwie verbunden, da wir oft die gleiche Einstellung zu einem Thema haben, über das wir schreiben. Daher werde ich sicher noch öfter bei dir vorbeischauen 🙂

  7. Am Ende ist fast alles eine Entscheidung. Doch wage ich zu behaupten das es kein falsch gibt, was der „Fastsatz“ aber andeutet: mit entscheide Dich richtig. Auch sich nicht für Glück zu entscheiden kann gut sein. Wobei ich Glück eh als Augenblickssache empfinde und viel lieber von Freude und Zufriedenheit spreche. Dennoch wünsche ich gerne jedem viel Glück, wenns denn das richtige Ist.
    Alles Liebe

  8. Sophie, Sophie, wie schön das klingt,
    ein wacher Geist, der um das Glück hart ringt,
    ein Mensch, der sucht, den eigenen Weg,
    manchmal gerade, oft kurvenreich –
    ab und zu auch schrill und schräg!
    Keine Anerkennung und kein Like?
    Geht leider nicht, denn zu viel Geist,
    zu viele Gedanken, die imponieren,
    muss ich anerkennen,
    natürlich, ohne ein Wort zu verlieren!
    YDu

  9. Liebe Sophia

    ich finde es super wie offen & auch ehrlich du hier die Probleme unsere Zeit und auch Dinge ansprichst die wirklich jeden betreffen können…

    Sehr gut finde ich vorallem deinen Beitrag zu „Germanys next Topmodel“ ich kann dir da nur zustimmen.

    <3-liche Grüße & mach weiter so

    Monja

  10. Einen schönen Blog machst Du. Hör auf an Dir zu zweifeln, überlasse das den anderen. Es ist ein schwerer und steiniger Weg, sich selbst zu verändern. Wenn der Wille da ist, dann gelingt das auch. Habe ich auch geschafft und bei mir war vieles sehr, sehr schwierig. Es beginnt damit, sich einfach – ohne jedes Hinterfragen – toll zu finden und sich selbst anzunehmen. Kein Mensch muss Dich oder mich mögen … Aber ich muss mich zuerst selbst lieben – oder es lernen.

    LG

    Sandra

  11. Liebe Sophia,
    ich habe erst ein paar Beiträge gelesen, aber ich habe den Eindruck du hast eine ähnliche Weltsicht. Ich freue mich auf künftige Artikel! 🙂
    leoxless

  12. Hey 🙂

    Zuerst einmal danke für den Like zu einem meiner Posts!
    Und das ganze aus zwei Gründen, zum einen wegen des Likes und zum anderen weil ich damit auf dieses Juwel hier gestoßen bin.
    Lese gespannt weiter und bin auch weiterhin gespannt auf deine Meinung! 🙂

    LG Luna

  13. Hallo! Auf deinem Blog ist ja ganz schön was los… nicht so wie bei mir 😉 aber ich benutz den Blog auch eher als Homepage…
    Weil ich oben den Einleitungssatz gelesen habe: wenns nicht passt mit deinem Studiengang (oder sonst was): ändern! woher soll mans vorher wissen?. Und ändern kann und sollte man immer was nicht passt, nie zu spät und eigentlich immer eine gute Entscheidung. Solang man irgend wie Ahnung hat in welche Richtung es gehen soll! 🙂

  14. Hallo Sophia,
    dein Blog ist wirklich interessant! Schön, dass du mit uns ohne Hintergedanken deine Meinungen und Erlebnisse teilst! ♥
    Liebe Grüße,
    Jean

  15. Hej Sophia,… auch ich bin über Dein Like (thx) auf Deinen Blog aufmerksam geworden… und hej,… für Dein junges Alter (vermute ich mal so) bist Du gaaanz schön weit mit der Ahnung über das Leben um Dich herum und im Allgemeinen. Ich möchte Dir für Deinen Weg gerne Folgendes mitgeben: Hör bitte nicht auf die Dinge zu hinterfragen oder das Mediengesalbte in Frage zu stellen. Hör niemals auf nach draußen zu gehen um nachzuschauen ob die Sonne aufgeht oder der Mond scheint. Respektiere Mozart, AC/DC oder die Prinzen und hab täglich einen wundervollen Gedanken für das Leben. Und denke daran,… wenn es heute nicht klappt, dann klappt es morgen!! Es scheint als hättest Du eine gute Ader für die wichtigen Dinge im Leben. Ich wünsche Dir das Du sie nie aus den Augen verlierst! Hab es gut, MiB

  16. Freue mich jetzt schon mehr von dir zu lesen 😉
    Es macht Spaß sich ein wenig Zeit zu nehmen und sich auf Dinge einzulassen, die man in den Wirren des Alltags kaum wahrnimmt ^^
    Weiter so 🙂

  17. Hallo Sophie/sophieleben!

    Ich hab‘ vor fast einem Monat von dir ein „Like“ bekommen und wollte dir dazu meinen Dank aussprechen. Ich freue mich natürlich, wenn jemand einen meiner Beiträge nützlich oder einfach gut findet. 🙂
    Jetzt bin ich auch ein paar deiner Einträge durchgegangen und möchte dir hier auch ein Kompliment zurück geben. Finde deine Beiträge ebenfalls interessant und deine Art zu schreiben ist auch sehr herzlich und freundlich. Es ist auch ganz schön hier und da in Erinnerungen zu schwelgen, wenn ich so von deinen Perspektiven lese, die mich auch an mancher meiner Zeiten erinnern.
    Ich wünsch‘ dir außerdem auch weiterhin viel Freude und Erfolg mit deinem Blog und dem Schreiben im allgemeinen. Genauso wünsch‘ ich dir alles Gute für deine Zukunft.

    Liebe Grüße!

  18. Liebe Sophia,

    schön, dass es Dich und Deinen Blog gibt.

    Liebe Grüße
    Burcado

    PS
    Magst Du meinen Fehler im Kommentar korrigieren? Es tut mir Leid, dass ich nicht achtsam war. So viel Leben, so viel Göttin 😉

  19. Hallo Sophia. Bin auf deinen Blog gestoßen und finde ihn echt lesenswert.. Richtig gute Beiträge hast du, ich werde dir gleich mal folgen 🙂 Würde dich gern für den Liebster-Award nominieren, vielleicht hast du ja Lust mitzumachen. Die entsprechenden Fragen findest du auf meinem Blog: iamanissa.wordpress.com

    Liebste Grüße,
    Anissa

  20. Hi, hatte hier schon mal geschrieben, ist aber irgendwie verschwunden. Aber nachdem Du zwei unserer Beiträge der letzten Tage gut fandest wollte ich hier schnell mal was hinterlassen.
    Sobald wir nach Pfingsten wieder zu hause sind, werde ich mal in Deinen Blog reinlesen…
    Bis bald und viele Grüße aus dem Wohnmobil, welches gerade in Durbach am Rande vom Schwarzwald steht.
    Andreas aka herrjeh99
    herrjeh99.wordpress.com

  21. Hallo Sophia,

    genau das was du geschrieben hast („…Ich schreibe nicht um Likes zu bekommen oder berühmt zu werden und Anerkennung zu erhalten, sondern weil ich meine Meinung kundtun möchte…“) finde ich sollte der Antrieb sein einen solchen Blog ins Leben zu rufen und zu schrieben. Schön das ich dich bzw. deinen Blog durch ein Like kennen lernen durfte.

    Außerdem mag ich deinen Schreibstil sehr gerne; ich finde ihn zum Teil wirklich großartig! 🙂

    Schöne Grüße,
    Sebastian

  22. Hallo liebe Spaziergängerin in der Blogger-Welt,
    danke für dein Like! Nach allem, was ich hier gelesen habe, sprichst du mit deinem Blog etlichen Leuten aus der Seele. 🙂 Dass dein Studium der Internationalen BWL dich nicht wirklich überzeugt, kann ich mir gut vorstellen. Ich habe in meinem VWL-Studium, das schon ziemlich lange her ist, auch zweimal sehr in den Seilen gehangen. Später habe ich noch viel besser verstanden, warum das Studium so schwierig und unerfüllend war, obwohl ich heute sagen kann, dass ich ökonomische Fragestellungen grundsätzlich sehr spannend finde. Dann, wenn es nicht nur um einzelbetriebliche Gewinnmaximierung, sondern auch um gesellschaftliche Ziele und Gewinn für alle geht.
    Mein Fokus ist Afrika, insb. Sambia.
    https://adventurezambia.wordpress.com/wirtschaft/
    Viele Grüße, Karin

  23. Hi Sophie.
    Es freut mich, dass Dir mein Beitrag über Udo Jürgens gefällt. Bist Du auch ein großer Fan von ihm bzw. von seinen Liedern ?
    „Heute beginnt der Rest deines Lebens“, „Der gekaufte Drache“, „Fünf Minuten vor zwölf“ und viele mehr – die Texte sind zeitlos, viele Lieder sind ja schon Jahrzehnte alt und haben aktueller denn je ihre Gültigkeit …
    Wenn Dich die Themen Gesundheit, Fitness und Entspannung interessieren findest Du einiges dazu auf meinem Blog.
    Es gibt auch einige Buchempfehlungen zu den „großen“ Fragen unseres Lebens …
    Liebe Grüße, aus dem verschneiten und eiskalten Österreich, Chris
    (nächste Wo. geht´s wieder runter bis -12 Grad).

    PS: Über Kommentare bei meinen Beiträgen würde ich mich sehr freuen. Feedback ist immer gut…

  24. Mensch Sophie,
    bei dir ist ja voll was los. Ich hab dich ja heute auch besucht und es ging über `richtige´ Freunde im weitesten Sinne. Nu sitz ich hier wieder, wie jeden Morgen bei Tee und Zigarette.
    Außerdem gibt es ja auch noch ein Leben ohne Internet, das wahre Leben, das bei mir so gegen 10 Uhr beginnt.
    Ich wollte dir eigentlich hier gar nichts reinschreiben bei dem Ansturm, bin eher zurückhaltend. Aber als ich dir ne email schrieben wollte, wurde die Adresse nicht gefunden.
    Aber das macht nichts. Dafür bekommst du jetzt das, was ich jetzt sehe:
    https://4alle.wordpress.com/2016/10/18/persoenliches-private-live/
    Deine Entscheidung über facebook kann ich nur teilen, obwohl meine Artikle da automatisch reingehen und sich eine Gruppe verselbständigt hat, die ich da mal gegründet habe. Aber was soll`s, ich bin älter als du und will das gleiche wie du, aus meinen Lebenserfahrungen so viel weitergeben bzw. mit anderen teilen (mit-teilen), wie`s geht. Außerdem ist Deutschland immer noch `Bildungsentwicklungsland´.
    Wenn du magst, schau dich gern mal näher um in meinem Blog!!
    Allerbest
    Jürgen aus Loy (PJP-Pseudo als Blogger)

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: